Trainingstag und Testspiel der Juniorinnen C

Am Samstag trafen sich die C-Juniorinnen zum Trainingstag der neuen Saison im Schulhaus Fadacher in Dietlikon. Es erwartete die Spielerinnen ein abwechslungsreicher Tag, welcher mit einem Sieg gegen die Floorball Riders mit 16:5 erfolgreich abgeschlossen werden konnte.


Bereits um 8.30 Uhr war Treffpunkt zu einem intensiven Trainingstag. Dieser begann mit dem Einlaufen, gefolgt von einem Theorieblock. Beim Technikparcour konnten einzelne Abläufe automatisiert werden. Nach der Pause folgten weitere Praxisteile um erforderliche Skills zu festigen.

Noch vor dem Mittagessen stand ein weiteres, wichtiges Thema auf dem Programm – Der Motivationsrufe 2019. Nach dem sich das Team geeinigt hatte, ging es in die wohlverdiente Mittagspause.

Mit dem Einüben von Standartsituationen startete man in den Nachmittag, bevor anschliessend das Testspiel gegen die Floorball Riders anstand. Nach diversen Abgängen der Meisterformationen der letzten Saison, stellte sich die Frage: „Wo stehen wir aktuell?“ Das Gezeigte auf dem Feld gefiel über weite Strecken, doch wurden auch verschiedene Defizite offen gelegt. Nun bleibt dem Team noch mehr als ein Montag Zeit um den Rohdiamanten zu schleifen.

Nächste Gelegenheit ist am Kids Cup anlässlich des Supercups vom 31. August 2019 in der Saalsporthalle in Zürich. Go Jets!