News Herren NLA

Spieler, in denen "inneres Feuer für den Verein lodert" sollen es zukünftig für die Jets richten (Bild: Claudio Schwarz),

Wie gehts weiter bei der 1. Herren-Mannschaft nach dem Abstieg in die Nationalliga B? Leiter Sport Sascha Brendler liefert in der Zeitung „Zürcher Unterländer“ die Antworten.

Enttäuschung pur! Die Jets geben im letzten Drittel einen Vorsprung preis und steigen ab (Bild: Claudio Schwarz).

Gegner Ad Astra Sarnen gewinnt Spiel 6 des Auf-/Abstiegsplayoff vor über 700 Zuschauern in der Ruebisbach 6:5 nach Verlängerung und entscheidet die Serie mit 4:2 für sich. Damit kommt es für die Jets nach neun Jahren NLA zum bitteren Gang in die Nationalliga B.

Robin Markström erzielte den siegbringenden Treffer am Sonntag. Die Jets um Markus Kulmala (links) müssen nun zweimal gewinnen (Bild: Claudio Schwarz).

Die Jets haben ein zwiespältiges Wochenende hinter sich. Im Auf-/Abstiegsplayoff besiegen sie Sarnen nach einer beeindruckenden Aufholjagd mit 7:6, tags darauf unterliegen sie auswärts 7:8 nach Verlängerung. Erneut waren es viele individuelle Fehler, welche die Jets für das kommende Wochenende unter Zugzwang setzen.