Herren NLA

Hinterste Reihe (v.l.n.r.): Felix Stutz (Athletik), Fabrice Gärtner, Nicklas Rothe, Pascal Beutler, Yannick Steffen, Basile Diem, Markus Kulmala, Alexander Hess, Johannes Jokinen, Roman Reichen (Sportchef NLA)

Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Nivin Anthony (Assistenztrainer), Judith Good (Physio), Jens Homberger, Yanik Kindler, Nick Bregenzer, Fabian Zolliker, Marco Hottinger, Alireza Tahmasebi, Michel Wüst, Arto Riihimäki (Cheftrainer), Viviane Ebnöther (Physio), Samuel Kuhn (Sportchef NLA)

Vordere Reihe (v.l.n.r.): Mikael Karlsson, Simon Cathomas, Yannick Jaunin, Nino Luise, Patrick Dürst, Janik Feiner, Jürg Graf, Alain Kaiser, David Rhyner

Es fehlen: Sarah Gscheidle (Physio), Patrick Kapp

Seit 2010 und nach einer Unterbrechung von vier Jahren, spielt die erste Mannschaft in der höchsten Spielklasse der Schweiz, der Nationalliga A (NLA). Dabei sicherte sich die Mannschaft bereits in der ersten Saison nach dem Wiederaufstieg die erstmalige Playoff-Teilnahme. In der Folge stiessen die Jets zwei weitere Male in die Playoffs vor, unterlagen aber jeweils dem Rekordmeister SV Wiler-Ersigen.