Hans Blaser wird Sportchef der Herren NLB

Mit Hans Blaser können die Jets einen wichtigen „Transfer“ abseits des Feldes vermelden. Der charismatische Unternehmer und Vater zweier Kinder wird ab sofort mit der Aufgabe betraut, die Jets Herren wieder zurück auf die nationale Unihockey-Landkarte zu bringen.

Fredrik Linde (rechts) wird zukünftig für die Jets auf Torjagd gehen (Bild: Mats Hansson).

Mit der Verpflichtung des Schweden Fredrik Linde ist das Ausländer-Quartett der Jets für die Saison 19/20 komplett. Der Stürmer wechselt vom schwedischen Allsvenskan-Verein Hudik/Björkberg IBK zu den Zürcher Unterländern.

Pascal Beutler kehrt von Floorball Thurgau zu den Jets zurück.

Bei den Jets macht die Kaderplanung für die NLB-Saison grosse Fortschritte. Vom HCR stösst Verteidiger Robin Kern zu den Zürcher Unterländern, dazu kehrt Pascal Beutler von seinem halbjährigen Abstecher bei Floorball Thurgau zurück. Basile Diem hingegen verlängert seinen Vertrag bei den Jets um eine Saison.

Jürg Graf steigt in seine 6. Saison mit den Jets (Bild: Andi Suter)

Jürg Graf verlängert seinen Vertrag bei den Jets um eine Saison. Der gebürtige Rafzer wird zudem nächste Saison neu die Captain-Binde der 1. Mannschaft tragen.

Sven Gisiger soll zukünftig im Dress der NLB-Mannschaft jubeln können (Bild: Claudio Schwarz).

Mit Sven Gisiger, David Kissling (beide Jg. 99) sowie Mischa Schmid (Jg. 01) werden drei Spieler aus der U21 fix ins Fanionteam integriert. Sie sollen dereinst die Achse der 1. Mannschaft bilden.