Juniorinnen-U21B beenden Saison auf Rang 3

Bild: Roman Basler

Die U21B-Damen der Jets gewinnen ihre beiden letzten Spiele und stehen damit zum Saisonende auf dem guten dritten Rang.


Für die letzte Runde in Altdorf brauchten die Jets zwei Siege um sich sicher aus eigener Kraft den dritten Tabellenrang zu sichern. Obwohl das Team bereits um um 7.00 Uhr die Carfahrt nach Uri antreten musste, verschliefen sie den Start gegen die Zuger Highlands nicht. Die Jets zogen das Tempo an, gaben die Marschrichtung vor und übernahmen das Spieldiktat vom Anpfiff weg. Jil Looser erzielte nach etwas mehr als vier Minuten das 1:0, vier Minuten später erhöhte Mara Müller auf 2:0 und in der 11. Spielminute Vanessa Basler mit einem tiefen Schuss auf 3:0. Der Gegner aus Zug konnte sich dann zwar etwas fangen, geriet jedoch noch vor der Pause mit vier Toren in Rückstand. Nach der Pause gelang den Highlands ihrerseits das erste Tor der Partie und nun spielten die Jets das Spiel noch souverän runter. Captain Yasmine Renz erhöhte vorerst auf 5:1, bevor das 5:2-Schlussresultat fiel. Die Pflicht der Zürcher Unterländerinnen wurde im ersten Spiel erfüllt und auch gegen den UHC Bremgarten wollten sie sich noch einmal zum Sieg spielen.

Wie in Spiel 1 ging es bei den Jets sofort los und die Gegnerinnen hatten beinahe keinen Ballbesitz. Wieder fielen die Tore in ähnlichen Abständen und nach Treffern von Mara Müller, Vanessa Basler und Xenia Wyss stand es zur Hälfte des ersten Drittels wieder 3:0. Nach dem 4:0 durch Lena Ehrensperger nahmen die Bremgartner ein Timeout und konnten so das 4:0 bis zur Pause halten. In der Pause nahmen sich die Gelb-Blauen noch einmal zusammen und legten in den zweiten 20 Minuten noch drei Tore nach. Chantal Renz, Lena Ehrensperger und Ronja Niederberger waren die Torschützinnen, die das Spiel für die Jets entscheidend in Richtung Sieg lenkten. Am Ende wollten die Jets zwar noch ein, zwei Tore mehr, dies gelang jedoch nicht. Am Ende feierte Torhüterin Laura Wullschleger ihren zweiten Shutout der Saison und die Kloten-Dietlikon Jets siegten klar mit 7:0.

Damit steht das Team der Juniorinnen U21B zum Saisonende mit 25 Punkten aus 18 Spielen da und beendet die erste Saison auf dieser Stufe auf dem tollen dritten Tabellenrang.