Donnerstag, 13. April 2017

U18: Mit Wille, Einsatz und Teamgeist zum Aufstieg

Mit 14 Siegen aus 16 Spielen steigt die U18 nach zwei Jahren wieder in die „B“-Leistungsklasse auf.

(von Nick Dittrich, Spieler U18)

Das erste Spiel bestritt die U18 im September. Die Vorbereitungen auf die Meisterschaft begannen aber weit vorher. Dank eines wöchentlichen Aussentrainings, drei wöchentlichen Hallentrainings, einem Trainingslager in Willisau und einigen Testspielen waren die Klotener perfekt für die Saison 16/17 vorbereitet. Das Ziel war von Anfang an klar: Aufstieg. 

Die Hinrunde meisterten die Jets grossartig und waren trotz einer unnötigen Niederlage gegen Pfannenstiel Egg am Ende des Jahres Erster in der Tabelle, mit vier Punkten Abstand auf den direkten Verfolger Wetzikon. Bis im März dieses Jahres gewannen die Jets souverän weitere fünf Spiele in Folge. Nur mit „Angstgegner“ Pfannenstiel Egg kamen die Klotener erneut nicht klar und verloren auf bizarre Weise wieder knapp mit 2:3. Durch diese Niederlage war der frühzeitige Aufstieg noch nicht gesichert. 

Bevor der Aufstieg nun definitiv im Trockenen war, musste die U18 am letzten Spielwochenende nochmals eine heikle Situation überstehen. Auf dem 1. Tabellenplatz liegend, war ihnen der UHC Wetzikon bis auf 2 Punkte auf die Pelle gerückt. Ausgerechnet dieses Wetzikon bezwangen sie im zweitletzten Spiel mit 2:1, jedoch waren die Jets zuerst mit 0:1 hinten und massiv unter Druck. Der Aufstieg war nun Tatsache geworden und somit war das letzte Spiel gegen die Oberland Pumas nur noch Tabellenkosmetik. Die Jets entschieden dieses Spiel mit 4:2 zu ihren Gunsten.

Die U18 bedankt sich bei all ihren tollen Fans und ihrem Trainerduo, bestehend aus Remo Hollenstein und dem NLA-Spieler Jürg Graf, für die Unterstützung und wünscht allen eine schöne Sommerzeit!

Kontakt

Cheftrainer: Arto Riihimäki

Sportchef: Roman Reichen

Trainingszeiten

Mo. 19.15 - 20.30, Ruebisbach Kloten

Di. 20.15 - 21.30, Ruebisbach Kloten

Do. 18.30 - 20.15, Ruebisbach Kloten

Fr. 20.15 - 21.30, Ruebisbach Kloten

Der Mobiliar Topscorer der Jets ist mit einem * gekennzeichnet. Weitere Infos zum Engagement der Mobiliar finden Sie hier.

Berichte

06.08.2017 :
NLA: Jets verlieren ersten Test knapp
05.08.2017 :
NLA: Update Testspiele NLA
03.08.2017 :
NLA: Nach „Refresh“ zu neuen Höhen
30.07.2017 :
NLA: "Werde weiterhin 100 Prozent für die Jets geben"
05.07.2017 :
„Hockey total“ am 7. Klotener Stadtfest
01.07.2017 :
NLA: Diem wechselt nach Kloten
02.06.2017 :
"What people think I do - what I really do"
11.05.2017 :
NLA: Junges GC-Trio zu den Jets
10.05.2017 :
NLA: Verlorener Sohn kehrt zurück
23.04.2017 :
NLA: Die Unihockey-Playoffs 2018 live auf SRF zwei
15.04.2017 :
NLA: Sokka fünfter Ausländer bei den Jets
12.04.2017 :
NLA: Kulmala wird ein Klotener
11.04.2017 :
Kloten im Superfinal-Fieber
10.04.2017 :
NLA: Kontinuität im Fanionteam
31.03.2017 :
NLA: Rajeckis verlängert in Kloten
17.03.2017 :
NLA: Neues Finnen-Duo für die Jets
14.03.2017 :
NLA: «Wir werden den Weg mit Riihimäki weiter gehen»
13.03.2017 :
NLA: Jets zwischen Stolz und Enttäuschung
08.03.2017 :
NLA: Jets klar geschlagen
06.03.2017 :
NLA: Johannes Jokinen ist Mobiliar Topscorer von den Kloten-Bülach Jets
05.03.2017 :
NLA: Die Jets bieten dem Favoriten Paroli
01.03.2017 :
NLA: Kloten träumt vom Playoff-Wunder
19.02.2017 :
NLA: Jets für totales Risiko mit Playoffs belohnt
13.02.2017 :
NLA: Die Jets rücken näher an die Playoffs, Riihimäki verlängert Vertrag!
09.02.2017 :
NLA: Reusser mit den Jets vor Showdown
23.01.2017 :
NLA: Trotz Sieg weiterhin unter dem Playoff-Strich
16.01.2017 :
NLA: Besonders bitter
09.01.2017 :
NLA: Pflichtsieg mit Höhepunkt
19.12.2016 :
NLA: Klotener Effort mit Sieg belohnt
21.11.2016 :
NLA: Knappe Niederlage zum Rückrundenauftakt