Sonntag, 07. Mai 2017

U14: Guter Saisonabschluss an der CH-Meisterschaft

Das Projekt "Vollmeisterschaft U14 der Kloten-Bülach Jets als Leistungsteam" kann nach der ersten, langen und intensiven Saison als Erfolg bezeichnet werden. Die Jets wurden in der Meisterschaft hinter Waldkirch St.Gallen Zweiter und qualifizierten sich für die zweitägige Schweizermeisterschaft in Rotkreuz, welche mit den Top 16 Teams der Schweiz stark besetzt war.

Der „Schachbrett“ Turniermodus an der CH Meisterschaft war für die meisten Teams nicht ganz klar verständlich und vielleicht auch nicht ganz fair, resp. brauchte man auch manchmal etwas Glück, wenn man als nächsten Gegner bekam. Alle Teams hatten so oder so fünf  Spiele. Die Jets verloren zwei Spiele, spielten ein Unentschieden und gewannen zweimal. Daraus resultierte schlussendlich der gute 9. Rang. 

Wie es das Schicksal wollte, mussten die Jets gegen Waldkirch-St. Gallen spielen. Leider verloren sie die Begegnung mit 2:3. Das letzte Saisonspiel haben die Jets dann aber souverän mit einer tollen Mannschaftsleistung 5:1 gegen Avry-Yverdon gewonnen. Das Wichtigste aber war, dass sich die U14 mit tollen Teams aus der ganzen Schweiz messen und zwei tolle Tage miteinander verbringen konnte.

Die U14 Trainer ziehen eine sehr positive Bilanz aus dem 1. Jahr mit der U14 als Leistungsteam und der damit verbundenen Vollmeisterschaft mit 15 Spieltagen. Das Kader der U14 war im Gegensatz zu den meisten gegnerischen Teams immer sehr breit aufgestellt und konnte jederzeit mit drei Linien gut mithalten. Für die jetzigen vier Trainer heisst es nun Abschied nehmen von einem super Team, welches über die ganze Saison 2016/2017 viel zusammen erlebt und erreicht hat. Das „La Saga“ Turnier in Tenero wird dem Team und Trainern wohl noch ewig in Erinnerung bleiben. Die U14 wird kommende Saison von Patrick und Simon Müller geleitet. Die vier jetzigen U14 Trainer Jürg Looser, Simon Krägi, Severin Brandenberger und Karsten Dittrich übernehmen die U16C, welche neu im Leistungsbereich angesiedelt ist und stellen sich somit einer neuen Herausforderung. 

Das Trainerquartett möchte sich ganz herzlich bei allen Eltern, Junioren und der ganzen Jets-Familie für die tolle Saison bedanken und wünschen dem neuen Trainer-Duo sowie dem Team weiterhin viel Erfolg!

Kontakt

Cheftrainer: Arto Riihimäki

Sportchef: Roman Reichen

Trainingszeiten

Mo. 19.15 - 20.30, Ruebisbach Kloten

Di. 20.15 - 21.30, Ruebisbach Kloten

Do. 18.30 - 20.15, Ruebisbach Kloten

Fr. 20.15 - 21.30, Ruebisbach Kloten

Der Mobiliar Topscorer der Jets ist mit einem * gekennzeichnet. Weitere Infos zum Engagement der Mobiliar finden Sie hier.

Berichte

06.08.2017 :
NLA: Jets verlieren ersten Test knapp
05.08.2017 :
NLA: Update Testspiele NLA
03.08.2017 :
NLA: Nach „Refresh“ zu neuen Höhen
30.07.2017 :
NLA: "Werde weiterhin 100 Prozent für die Jets geben"
05.07.2017 :
„Hockey total“ am 7. Klotener Stadtfest
01.07.2017 :
NLA: Diem wechselt nach Kloten
02.06.2017 :
"What people think I do - what I really do"
11.05.2017 :
NLA: Junges GC-Trio zu den Jets
10.05.2017 :
NLA: Verlorener Sohn kehrt zurück
23.04.2017 :
NLA: Die Unihockey-Playoffs 2018 live auf SRF zwei
15.04.2017 :
NLA: Sokka fünfter Ausländer bei den Jets
12.04.2017 :
NLA: Kulmala wird ein Klotener
11.04.2017 :
Kloten im Superfinal-Fieber
10.04.2017 :
NLA: Kontinuität im Fanionteam
31.03.2017 :
NLA: Rajeckis verlängert in Kloten
17.03.2017 :
NLA: Neues Finnen-Duo für die Jets
14.03.2017 :
NLA: «Wir werden den Weg mit Riihimäki weiter gehen»
13.03.2017 :
NLA: Jets zwischen Stolz und Enttäuschung
08.03.2017 :
NLA: Jets klar geschlagen
06.03.2017 :
NLA: Johannes Jokinen ist Mobiliar Topscorer von den Kloten-Bülach Jets
05.03.2017 :
NLA: Die Jets bieten dem Favoriten Paroli
01.03.2017 :
NLA: Kloten träumt vom Playoff-Wunder
19.02.2017 :
NLA: Jets für totales Risiko mit Playoffs belohnt
13.02.2017 :
NLA: Die Jets rücken näher an die Playoffs, Riihimäki verlängert Vertrag!
09.02.2017 :
NLA: Reusser mit den Jets vor Showdown
23.01.2017 :
NLA: Trotz Sieg weiterhin unter dem Playoff-Strich
16.01.2017 :
NLA: Besonders bitter
09.01.2017 :
NLA: Pflichtsieg mit Höhepunkt
19.12.2016 :
NLA: Klotener Effort mit Sieg belohnt
21.11.2016 :
NLA: Knappe Niederlage zum Rückrundenauftakt