Dienstag, 06. Februar 2018

Klares Votum für die Fusion!

Die Mitglieder beider Vereine haben an den getrennt stattgefundenen, ausserordentlichen Generalversammlungen am Montagabend dem Vorschlag zur Fusion der beiden Unihockey Vereine Kloten-Bülach Jets und UHC Dietlikon klar zugestimmt.

Die Resultate zur Fusion der beiden Unihockey Vereine Kloten-Bülach Jets und dem UHC Dietlikon, fielen an beiden Generalversammlungen sehr deutlich aus. Mit 166 Ja-Stimmen zu 2 Nein-Stimmen bei den Kloten-Bülach Jets sowie 96 Ja-Stimmen zu 16 Nein-Stimmen beim UHC Dietlikon wurde der Fusion zugestimmt. Somit wurde ein wichtiger Meilenstein zum neuen gemeinsamen Dachverein den Kloten-Dietlikon Jets erreicht.

Um den gemeinsamen Weg auch sportlich einzuläuten, möchten wir am kommenden Wochenende dazu aufrufen, die Heimspiele der Damen- und Herren-Mannschaften gegenseitig zu besuchen. Die Vereinsmitglieder der beiden Vereine können gegen Vorzeigen der Vereins-Mitgliederkarte an allen Spielen kostenlos teilnehmen.

Folgende Spiele werden am kommenden Wochenende ausgetragen:

Damen: Samstag, 10. Februar 2018 – Sporthalle Hüenerweid (Dietlikon)

U21A            15.00 Uhr, UHC Dietlikon vs. Skorpion Emmental Zollbrück  

NLA              18.30 Uhr, UHC Dietlikon vs. Zug United                    

Herren: Sonntag, 11. Februar 2018 – Sporthalle Ruebisbach Kloten

U21B            15.00 Uhr, Kloten-Bülach Jets vs. Floorball Thurgau            

NLA              18.00 Uhr, Kloten-Bülach Jets vs. Zug United

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Zuschauer an den Heimspielen mitfiebern und wir somit den gemeinsamen Unihockey-Spirit in der Region Zürich Unterland einläuten.

Jets NLA Topscorer

Nächste Spiele

  • NLA
  • U21 B
  • U18 B
  • U16 B

Tabellen

  • NLA
  • U21 B
  • U18 B
  • U16 B
Rang Team P
1 SV Wiler-Ersigen 54
2 Floorball Köniz 49
3 Tigers Langnau 46
4 Grasshopper Club Zürich 42
5 UHC Alligator Malans 38
6 HC Rychenberg Winterthur 32
7 Zug United 30
8 UHC Uster 29
9 Waldkirch-St. Gallen 25
10 Chur Unihockey 21
11 UHC Thun 15
12 Kloten-Bülach Jets 15
Rang Team P
1 Floorball Thurgau 45
2 Bassersdorf Nürensdorf 42
3 Bülach Floorball 31
4 RD March-Höfe Altendorf 29
5 Kloten-Bülach Jets 28
6 Unihockey Aargau United 28
7 UHC Laupen ZH 27
8 Jona-Uznach Flames 17
9 UH Red Lions Frauenfeld 12
10 I. M. Davos-Klosters 11
Rang Team P
1 Ad Astra Sarnen 40
2 Kloten-Bülach Jets 33
3 Floorball Uri 31
4 UHC Lok Reinach 24
5 Unihockey Aargau United 18
6 Unihockey Fricktal 12
7 Bülach Floorball 5
8 Crusaders 95 Zürich 5
Rang Team P
1 UHC Uster 41
2 Kloten-Bülach Jets 36
3 Grasshopper Club Zürich II 28
4 Unihockey Aargau United 26
5 UHC Obersiggenthal 15
6 Unihockey Limmattal 13
7 UHC Winterthur United 8
8 Bülach Floorball 1