Junioren F

Hinten: Manuela Scherrer (Trainer), Dave Staub (Trainer)
Mittlere Reihe v.l.: Mike Staub, Nick Gammeter, Marco Monti, Fabienne Oswald
Vordere Reihe v.l.: Meline Compagnoni, Laurin Dietrich, Luca Cancelli, Tristan Böhlen, Tiziano Ravelli
Es fehlen: Timon Arntz, Janis Morgenthaler, Vilson Shehu, Thomas Gammeter (Trainer)

Den Kids gehört die Zukunft

Unihockey ist schnell, dynamisch, macht Spass und ist damit eine ideale Sportart für Kinder. Das merkt auch der lokale NLA-Verein Kloten-Bülach Jets. Mit der Einführung der Kids-Academy reagiert der Verein auf die steigende Nachfrage im Unihockey. Für die kommende Saison sind aber noch genügend Plätze vorhanden.

Über 30'000 lizenzierte Spieler, Tendenz steigend – die Schweiz zählt zur drittgrössten Unihockeynation auf unserem Kontinent. Die steigende Beliebtheit des Unihockeysports ist auch im Nachwuchs der Jets spürbar. So verwundert es denn auch kaum, dass die unihockeyverrückten Kinder immer mehr in die Vereine drängen. „Unihockey ist eine Sportart, die in der Schweiz immer beliebter wird und auch im Schulsport mittlerweile eine Spitzenstellung einnimmt. Wir nehmen diesen Fakt sehr ernst und wollen möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu diesem dynamischen, schnellen und intensiven Mannschaftssport ermöglichen“, erklärt Breitensport-Sportchef Christian Fontana. Aus Alters- oder Platzgründen können jedoch nicht alle Kinder in einem der Teams der Kloten-Bülach Jets aufgenommen werden. Um das Warten auf eine Lizenzierung zu verkürzen, wird mit der Kids-Academy Kindern die Möglichkeit geboten, einmal wöchentlich zu trainieren, bevor sie Platz in einem der Nachwuchsteams finden. „Wir sprechen damit jene Kinder an, welche einen Einblick in die spannende Sportart Unihockey gewinnen und den spielenden Einstieg in das abwechslungsreiche Spiel mit Stock und Ball machen wollen“, sagt Manuela Scherrer, welche die Kids-Academy leitet und deren Sohn selbst bei den D-Junioren der Kloten Bülach Jets spielt. Im wöchentlich stattfindenden Training steht vor allem Spiel und Spass im Vordergrund: „Es macht grosse Freude zu sehen, wie die Kids bereits jetzt mit grossem Eifer und Engagement dem Ball hinterherjagen“, findet Scherrer. „Wir würden uns jedoch auf weitere Verstärkungen oder interessierte Kids freuen, damit wir beim „mätschlen“ auch etwas grössere Teams bilden können“.

Wir würden uns sehr freuen, dich in unserer Kids-Academy begrüssen zur dürfen. Bei allfälligen Fragen steht dir Manuela Scherrer (Kontaktdaten rechts) gerne zur Verfügung.

Trainingszeiten 

Dienstag 17.00 - 18.15 Uhr, Sporthalle Ruebisbach Kloten

Bei den F-Jun. sind die Jg. 2009-2011 spielberechtigt.